Die ersten sieben Stockwerke im Turm des Mushin kommen am 10. Februar mit dem Update Raue Gezeiten.

Vor langer Zeit, als das Naryu-Reich die Welt beherrschte, erbauten seine weisesten Gelehrten einen imposanten Turm, der so hoch empor ragte, dass er den Himmel berührte. Er hatte nur einen Zweck: Mushin auszubilden, den Erben der königlichen Familie des Naryu-Reichs. Nur durch hartes Training gegen so viele verschiedene Bedrohungen wie möglich würde Mushin gottgleiche Kräfte erlangen und alle mit seinen fabelhaften Kampfkünsten übertreffen. Krieger aus der ganzen Welt strömten zum Turm des Mushin. Sie hofften, seine Prüfungen zu bestehen und sich als würdige Gegner für Mushin selbst in einem Duell zu erweisen.

Nach Mushins Ableben wurde der Turm verschlossen, doch jetzt, wo die Welt von Jinsoyuns Machenschaften bedroht wird, hat er seine Tore erneut geöffnet. Kampfkünstler aus der ganzen Welt sind eifrig zum Turm geeilt, um sich den Herausforderungen zu stellen, die Gefahren zu meistern, und dem legendären Mushin ebenbürtig zu sein.

Das Turmatrium

Man fängt natürlich wie immer unten an, doch das Erdgeschoss des Turms ist glücklicherweise gut ausgerüstet, um Krieger auf ihren anstrengenden Weg vorzubereiten. Mushins Turmatrium beherbergt einzigartige Händler mit seltenen Gegenständen, Trainingsbereiche für Krieger, die ihre Fertigkeiten üben möchten und eine Arena für diejenigen, die sich beim freundschaftlichen Sparring mit anderen messen möchten. Von hier aus geht es nur nach oben! Herausforderer müssen im ersten Stockwerk anfangen und sich in Richtung Himmel vorarbeiten. Wiederkehrende Krieger können jedoch direkt auf höhere Ebenen gelangen, ohne erneut gegen bereits bezwungene Gegner antreten zu müssen.

 

Sieben tödliche Ebenen

Jedes Stockwerk des Turms stellt die Kampfkünste eines Kriegers mit einzigartigen Anforderungen auf die Probe. Mit brachialer Gewalt alleine kann man sie nicht überleben. Ihr müsst die Stärken aller Klassen richtig einschätzen, mit Teamwork vorgehen und äußerst präzise kämpfen, um zu bestehen. Wer mächtig genug ist, um die Ebenen zu erklimmen, findet besondere Gefahren vor. Dazu gehören der listige Bleiche Pirscher-Jiangshi, die Silberdeva, andere Kampfkünstler aus den berühmtesten Clans des Reiches und sogar der stärkste Schwertkämpfer von allen: Junghado!

Den Turm des Mushin zu überleben ist kein Kinderspiel. Doch wenn ihr mutig genug seid, es zu wagen, winken euch kostbare Schätze und Wissen. Wer rastet, der rostet ... auch der siebte Stock kann nur der Anfang sein.

 

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite zu Raue Gezeiten.