Eine neue Klasse macht Blade & Soul unsicher.

Vereinfachung des Handwerkssystems

Mit dem Update „Der Aufstieg des Schützen“ werden die Handwerks- und Sammelsysteme optimiert. Was sich bei euren Handwerksgilden ändert, erfahrt ihr in unserem Artikel zur Vereinfachung des Handwerkssystems.

Systemänderungen

Dieses Update bringt euch eine Reihe von Systemänderungen, darunter Änderungen an der Größe der Schlachtzuggruppen und den Aufwertungskosten für Waffen, Unterstützung für Neueinsteiger und neue Alt-Charaktere, Änderungen an den Bagua und Begleitern und vieles mehr.

Die wichtigsten Änderungen findet ihr in unserem Überblick zu den Systemänderungen; die vollständigen Details gibt es in den Anmerkungen zum Patch.

Schatzgrube

Die Schatzgrube des Sommers ist da! Öffnet die Schatzgrube täglich, um zu sehen, welche Überraschungen sie bereithält, und erhöht eure Chancen durch Freischalten von Erweiterungsplätzen. Eine Neuerung ist der Zähler, der sich jedes Mal weiter füllt, wenn ihr Schatzgruben mit einem Schlüssel öffnet und höhere Belohnungen garantiert, wenn er voll ist.

Alle Infos dazu findet ihr in unserem Artikel zur Schatzgrube des Sommers 2017.

Ereignisse im Spiel

Der Turm der Erinnerung ist wieder da, und dazu gibt es für begrenzte Zeit das Schatztopf-Jubiläum, einen EP-Schub und Siegesrausch, die Schatzgrube und ... *puh*, das wär's erstmal.

Worauf ihr euch alles freuen könnt, seht ihr im Überblick zu den Ereignissen im Spiel.

Blade & Soul 3.4 – Anmerkungen zum Patch

Die Klasse „Schütze“

  • Die Klasse „Schütze“ ist jetzt für Jin und Yun verfügbar.
  • Die maximale Anzahl an Charakterplätzen wurde von 9 auf 10 erhöht.

Ereignisse und Buffs für begrenzte Zeit

  • Das Ereignisverlies „Turm der Erinnerung“ ist vom 13. September bis zum 18. Oktober verfügbar.
    • Charaktere auf Stufe 16 können das Ereignisverlies „Turm der Erinnerung“ über das Instanzportal in Dorf Jadestein betreten oder ein serverübergreifendes Verlies (F8) benutzen.
    • Nehmt die Tägliche Quest im Turm der Erinnerung „Der gedenkwürdige Turm“ aus euren Questbriefen an und schließt sie ab, um 3 Glocken der Erinnerung zu erhalten. Schließt die dynamische Quest „Hilfestellung für Poharan“ ab, um eine Truhe der guten Erinnerungen zu erhalten.
      • Die Truhe der guten Erinnerungen enthält 4 Glocken der Erinnerung mit einer Chance auf eine weitere sowie möglicherweise 10 Gold, einen Mythischen Erfahrungstalisman der Hongmoon oder die Augenbinde der Blutroten Finsternis.
    • Glocken der Erinnerung könnt ihr außerdem durch das Abschließen der Herausforderung des Tages (3), der dynamischen Quest in der Dämmerung von Khanda Vihar „Meganuras Vermächtnis“ (6) und von Akt 4, Kapitel 38: Ein Ende und ein Anfang (65) sowie einmal täglich gratis über den Hongmoon-Shop erhalten.
    • Glocken der Erinnerung können über den Reiter „Besonderer Shop“ beim Drachenexpress gegen Belohnungen eingetauscht werden, darunter:
      • Blutrote Finsternis
      • Rucksack der Blutroten Finsternis
      • Augenbinde der Blutroten Finsternis
      • Truhe mit Illusionswaffe des Sternbilds
      • Heilige Essenz
      • Sechseckiger Hongmoon-Amethyst
      • Mythischer Erfahrungstalisman der Hongmoon
      • Vergängliche Hongmoon-Seele (Dauer: 3 Stunden)
      • Vergängliche Seele von Jiwan (Dauer: 3 Stunden)
  • Das Ereignis „Schatztopf-Jubiläum“ ist vom 13. September bis zum 18. Oktober verfügbar.
    • Holt euch ab dem 13. September im Hongmoon-Shop einen Schatztopf für 0 NCoin.
    • Der Schatztopf kann einmal alle 10 Stunden geöffnet werden, um Belohnungen sowie die nächste Phase des Schatztopfs zu erhalten.
    • Ein zusätzlicher Schatztopf wird am 27. September gegen 0 NCoin verfügbar. Er wird sich die Abklingzeit mit allen anderen Schatztopf-Gegenständen teilen.
    • Schatztopf - Phase 10 ist die letzte Phase; sie enthält die-Kleidung „Herz und Pik“ und die Kopfverzierung „Weißes Kaninchen“. Bei den weiteren zufälligen Belohnungen für die verschiedenen Phasen handelt es sich um:
      • Heilige Essenz
      • Hochwertiger Stein der Verwandlung
      • Makelloser Juwelenhammer
      • Strahlende Energie
      • Mythischer Erfahrungstalisman der Hongmoon
  • Die Schatzgrube ist vom 13. September bis zum 4. Oktober verfügbar.
    • Es wurde ein neuer Balken hinzugefügt, der sich bei jeder Verwendung eines Schlüssel zur Schatzgrube aus dem Hongmoon-Shop auffüllt. Außerdem habt ihr eine kleine Chance, jedes Mal 1-2 zusätzlichen Fortschritt zu erhalten.
    • Wenn der Balken seinen Höchstwert von 40 erreicht hat, gibt es beim nächsten benutzten Schatzgrubenschlüssel aus dem Hongmoon-Shop eine besondere Gegenstandsauswahl!
  • Vom 13. September bis zum 18. Oktober ist der Buff „Siegesrausch“, der erhöhte Angriffskraft gewährt und den erlittenen Schaden reduziert, in den folgenden Verliesen im Standardmodus verfügbar:
    • Zitadelle der Dunkeldraken
    • Verlassene Gruft
    • Naryuanische Gießerei
  • Die im 1.-4. Akt und im 6. Akt erhaltene Erfahrung wird zwischen dem 13. September und dem 18. Oktober um 50 % erhöht.

Allgemein

  • Teams bestehen jetzt aus zwei Gruppen mit jeweils 6 Mitgliedern – also insgesamt 12 Mitgliedern.
    • Die Schwierigkeiten, Mechaniken und Belohnungen von Ebene der Mitternachtsblüte, Himmelsspitze, Dämmerung von Khanda Vihar, Tempel der Winde und Festung des Usurpators wurden angepasst, um der neuen Teamgröße Rechnung zu tragen.
  • Die Löschzeit für Charaktere aller Stufen wurde auf 5 Minuten reduziert.
  • Es wurde ein neues Abschlussbelohnungssystem hinzugefügt, in dem Charaktere für die ersten 10 Abschlüsse der folgenden Verliese im Standard- und Veteranenmodus zusätzliche Belohnungen erhalten:
    • Verlassene Gruft
    • Zitadelle der Dunkeldraken
    • Naryuanische Gießerei
    • Naryuanisches Heiligtum
    • Automatonfabrik
    • Hochburg der Dunkeldraken
  • Brasilianisches Portugiesisch steht jetzt für das Spiel und den NCSOFT Launcher in der Sprachauswahl zur Verfügung.
  • Hongmoon-Geheimtechnik-Quests wurden entfernt und gegen Erfolge ausgetauscht. Für diese Quests benutzte Gegenstände können über das Fenster „Antiquitäten verwalten“ eingetauscht werden.
  • Wiederentdeckte Hongmoon-Geheimtechnik 4 ist jetzt beim Zen-Bohnenhändler, Schlachtfeld-Händler und beim Drachenexpress erhältlich.
  • Die Fieberzeit in der Weißwallagune ist jetzt in Übereinstimmung mit den Klanschlachtfeldern am Dienstag, Donnerstag und Samstag von 19.00 – 23.00 Uhr Serverzeit verfügbar.
  • Umfragen werden nur noch alle 10 Stufen angezeigt und die Belohnungen wurden aktualisiert. Sie enthalten außerdem keine Fragen mehr. Danke für eure Teilnahme und die Rückmeldungen!
  • Die Belohnungen für das Trainingsgelände der Hongmoon wurden aktualisiert. Alle bestehenden Belohnungen wurden gegen Verbrauchsgegenstände und Buffs wie beispielsweise den Talisman des Rabauken und den Heldenhaften Freundschaftstalisman ausgetauscht.

Benutzeroberfläche

  • Es wurde eine neue, klassenspezifische Benutzeroberfläche hinzugefügt, um eine Gesamteinschätzung eurer Buffs und den Status eurer Baguas, Waffen und Armbänder schneller anzuzeigen. Diese Benutzeroberfläche kann in den Optionen Spiel > Statusinformationen aktiviert bzw. deaktiviert werden.
  • Es gibt jetzt eine Vorschau der Truhen mit Illusionswaffen, damit ihr euch die Waffen für alle Klassen ansehen könnt.
  • Für den Modus „Soziales“ wurde eine neue Benutzeroberfläche implementiert und das Tastenkürzel wurde von Umschalt+F3 zu Strg+Alt geändert.
  • Ihr könnt die Sortierfunktion in eurem Inventar und eurem Lagerhaus jetzt über die Optionen Spiel > Benutzeroberfläche deaktivieren.
  • Der Reiter „Veredeln“ in der Benutzeroberfläche „Ausrüstung verwalten“ wurde für Situationen, bei denen die Wahl zwischen mehreren Pfaden besteht, verbessert.
  • Es gibt neue Gegenstandssymbole, die anzeigen, wenn Gegenstände accountgebunden oder handelbar sind. Diese Funktion kann über die Optionen Spiel > Benutzeroberfläche aktiviert bzw. deaktiviert werden.
  • Alle Teammitglieder werden jetzt benachrichtigt, wenn Spieler nicht auf die Überprüfung ihrer Kampfbereitschaft reagieren.

Ausrüstung

  • Für den Abschluss von Akt 7, Kapitel 1: Ein mysteriöser Fremder erhaltet ihr jetzt eine Unvollständige Waffe der Seelenglut.
    • Unvollständige Waffen der Seelenglut können mit einem Stein des Lichtgeistes oder Stein des Dunklen Geistes zu Waffen des Lichtgeistes bzw. Waffen des Dunklen Geistes aufgewertet werden.
    • Unvollständige Waffen der Seelenglut gibt es außerdem nach dem Abschluss des 6. Akts bei der Händlerin für Naryu-Münzen Chayong am Platz von Großernte oder bei der Händlerin für Naryu-Münzen Sun Giwon in Nordmark gegen 5 Naryu-Tafeln.
  • Die Kosten für die Aufwertung von Waffen des Lichtgeistes/Dunklen Geistes Phase 1-11 wurden leicht reduziert.
    • Für die Aufwertung von Waffen des Lichtgeistes/Dunklen Geistes Phase 2 kann jetzt eine Waffe von Asura oder Waffe der Stillen Trauer verwendet werden.
    • Für die Aufwertung von Waffen des Lichtgeistes/Dunklen Geistes Phase 9 kann jetzt anstatt einer Waffe der Stillen Trauer eine Waffe aus Gunwon verwendet werden.
  • Makellose Elementaraccessoires der Himmelsspitze Phase 10 können jetzt mit Obsidianschuppen zu Erwachten Versionen aufgewertet werden.
  • Der Ring des Höllenfürsten kann jetzt beim Drachennexpress gegen 250 Augen des Dunklen Hohepriesters gekauft werden. Augen des Dunklen Hohepriesters gibt es in der Hochburg der Dunkeldraken im Standard- und Veteranenmodus, wobei die im Veteranenmodus erhältliche Menge erhöht wurde.
  • Die Kosten an Heiligen Essenzen, die zur Aufwertung von Hongmoon-Seelen Phase 1-10, Kritische Erwachte/Wahrhaftige Hongmoon-Seele und Erwachte/Wahrhaftige Aufsteigende Seele erforderlich sind, wurden erheblich reduziert.
    • Die Aufwertung von Hongmoon-Seelen Phase 1-5 erfordert jetzt Steine der Verwandlung, aber keine Heilige Essenz.
    • Bei allen Phasen sind jetzt für die Aufwertung Leerefragmente erforderlich.
  • Die Fundorte Heldenhafter Elementaraccessoires wurden optimiert.
    • In der Verlassenen Gruft wird gibt es im Standardmodus jetzt für alle Elemente einen Ring der Flammen und im Veteranenmodus einen Erwachten Ring der Flammen als Beute.
    • In der Zitadelle der Dunkeldraken gibt es im Standardmodus jetzt für alle Elemente einen Ohrring von Zakhan und im Veteranenmodus einen Erwachten Ohrring von Zakhan als Beute.
    • In der Naryuanischen Gießerei gibt es im Standardmodus jetzt für alle Elemente einen Halsschmuck von Acrimor und im Veteranenmodus einen Erwachten Halsschmuck von Acrimor als Beute.

Baguas

  • Ihr habt jetzt die Chance auf den Erhalt einer Rabenfeder, wenn ihr Makellose Baguas der Himmelsspitze verwertet.
  • Die Kosten aller Gesperrten Bagua-Truhen des Heiligen Longgui sowie für den Schlüssel des Heiligen Longgui von Händlerin Lee Shingum in der Ebene der Mitternachtsblüte wurden reduziert.
    • Um Gesperrte Bagua-Truhen des Heiligen Longgui bei der Händlerin Lee Shingum in der Ebene der Mitternachtsblüte zu kaufen, sind keine Erfolge und keine Grünen, Gelben oder Lila Kristalle des Mondscheins mehr erforderlich. Die Menge der erforderlichen Mondscheinblumen wurde ebenfalls reduziert.
    • Die Gesperrte Bagua-Truhe des Heiligen Longgui und den Schlüssel des Heiligen Longgui sind nicht mehr beim Drachenexpress erhältlich.
    • Wertsachen der Strahlenden Flora und Blumen der Klage sind nicht mehr bei der Händlerin Lee Shingum der Ebene der Mitternachtsblüte erhältlich.
    • Für den Kauf der Gesperrten Bagua-Truhe des Heiligen Longgui 6-8 bei der Händlerin des Beckens des Himmels Lee Youjin sind keine Erfolge mehr erforderlich.
  • Die erforderlichen Erfolge für den Kauf von Baguas des Raben 3-8 beim Drachenexpress oder der Händlerin der Schattenlosen Wei Ido wurden vereinfacht.

Gefährten

  • Der Aufwertungspfad für den Gefährtenstein wurde gestrafft und neue Phasen hinzugefügt, um einen neuen Aufwertungspfad für Gefährtensteine der Hongmoon zu schaffen. Drückt im Spiel Strg+I, um euch den Aufwertungspfad für Gefährtensteine anzusehen.
    • Bestehende Gefährtensteine können nach wie vor benutzt werden; um sie aufzuwerten müssen sie aber über das Aufwertungsmenü in die neuen Gefährtensteine der Hongmoon umgewandelt werden. Gefährtensteine mit einem Aussehen müssen dazu zunächst verwertet werden.
    • Aufwertungen von Gefährtensteinen der Hongmoon mit mehreren Resultaten (z. B. Wütend, Stürmisch, Schützend, Wahrhaftig) werden jetzt nicht mehr wie bisher über das Menü „Verwandeln“ sondern über das Aufwertungsmenü durchgeführt.
  • Gefährtensteine werden jetzt mit dem neuen Gegenstand „Essenz des Gefährten“ aufgewertet.
    • Essenzen des Gefährten können per Verwandlung gegen 30 Heldenmut, 5 Mondsteine, 8 Geweihte Kugeln und 10 Gold erzeugt werden.
    • Essenzen des Gefährten können außerdem per Verwandlung gegen einen beliebigen Heldenhaften Gefährtenillusionsstein, 10 Seelensteine und 5 Gold erzeugt werden.
    • Gefährten-Verbesserungssteine können über das Fenster „Antiquitäten verwalten“ gegen 10 Seelensteine, 20 Heilige Kugeln und 5 Geweihte Kugeln eingetauscht werden.
  • Der Kauf eines Unvollständigen Gefährtensteins beim Drachenexpress kostet jetzt 1 Essenz des Gefährten und 50 Gold.

Handwerk

  • Handwerks- und Sammelanfragen wurden am 9. September deaktiviert.
  • Alle Sammelberufe und die Handwerksgilde „Magische Pötte“ werden entfernt.
    • Die Kleidung „Priester der Magischen Pötte“ und die Töpfer-Kopfbedeckung sind jetzt bei der Erfolgehändlerin Kiyeon in Zaiwei erhältlich.
    • Für Klanhandwerksverträge sind die Magischen Pötte nicht mehr länger erforderlich.
    • Manche Gegenstände, die bisher bei den Magischen Pötten erhältlich waren, gibt es jetzt bei anderen Handwerksgilden.
    • Eine Entschädigung für investierte Ressourcen bei den Magischen Pötten wird im Zuge der Wartungsarbeiten verteilt.
  • Handwerksmaterial wird jetzt direkt über die Handwerksgilden selbst bezogen. Handwerksmaterial ist außerdem in Verliesen, über Schlachtzüge und Schlachtfeldquests verfügbar.
    Die Höchststufe für alle Handwerksgilden wurde von 4 auf 5 erhöht und neue Gegenstände können jetzt bei allen Handwerksgilden erzeugt werden.
  • Ihr könnt jetzt gleichzeitig drei Handwerksaufträge anstatt wie bisher zwei haben.
  • Das Emblem des Wärters der Seele ist in der Ebene der Mitternachtsblüte nicht mehr als Beute erhältlich und die Geheimtechnik gibt es nicht mehr in Verliesen.
  • Quests zum Beschaffen von Proben und Geheimtechniken wurden entfernt.
  • Erfolge wurden aktualisiert, um sicherzustellen, dass sie keine Handwerks- oder Sammelgegenstände  enthalten, die nicht mehr erhältlich sind.
  • Mineralwasser und Quarz können nicht mehr abgebaut werden. Krüge und Spitzhacken können über das Fenster „Antiquitäten“ eingetauscht werden.
  • Ausrangierte Gegenstände können über das Fenster „Antiquitäten verwalten“ gegen Gold oder gleichwertige Gegenstände eingetauscht werden.
  • Katalysator-Baguas des Kunsthandwerkers, des Meisters und des Großmeisters können jetzt beim Drachenexpress gegen aktualisierte Gegenstände eingetauscht werden. Hibiskusextrakt, Gletscherwasser und Silberfrost-Quarz können ebenfalls eingetauscht werden.

Gegenstände

  • Schatztruhen in allen Heldenhaften Verliesen der Stufe 50 wurden gegen neue Versionen ausgetauscht, um insgesamt mehr Seelensteinkristalle, Mondsteinkristalle, Heilige Kugeln/Kristalle und Geweihte Kugeln/Kristalle anzubieten.
  • Bei Be Ido im Gespaltenen Nexus, Schattenfürsten Baruk in der Belagerung von Düsterschlacke und Taikha in den Zerschmetterten Masten besteht jetzt eine geringe Chance auf 5 Schatzbeutel als Beute.
  • Ihr könnt jetzt Großes Glückselixier herstellen, das 30.000 LP wiederherstellt und eine Abklingzeit von 15 Sekunden hat, indem ihr 2 Glückselixiere gegen eine Gebühr von 15 Silber verwandelt. Außerdem besteht die Option, 100 Exemplare Großes Glückselixier gleichzeitig zu verwandeln.
  • Die folgenden Gegenstände sind jetzt an den Account gebunden:
    • Gebetsperle von Yunsang und Gebetsperlen von Yunsang
    • Stein des Dämonischen Geistes
    • Leerefragment
    • Waffenfragment des Aszendenten
    • Heldenmut
    • Trainingsmarke
    • Marke des Boxers
    • Marke des Wirbelwinds
    • Makelloser Juwelenhammer
    • Leuchtender Hongmoon-Schlüssel