Arenakämpfe 1 gegen 1 aus einem ganz neuen Blickwinkel gesehen: neu im Update Zitadelle der Dunkeldraken.

Mit dem Update Zitadelle der Dunkeldraken am 5. Oktober kommt der Zuschauermodus! Mit diesem neuen Feature könnt ihr an beliebigen Arenakämpfen 1 gegen 1 (gewertet oder Sparrings) teilhaben, dank einer beweglichen Kamera sowie eigens dafür konzipierter Benutzeroberfläche und Steuerungsoptionen. Mit diesem System haben Turnierveranstalter und Videoersteller tolle neue Möglichkeiten, Arenaduelle festzuhalten.

Wenn ihr bei einem Spiel zusehen möchtet, geht ihr in die Duell-Lobby und wählt dort die neue Option „Zuschauen“. Dann wird euch eine Liste potenzieller hochrangiger Spiele angeboten. Ihr könnt aber auch direkt nach einem Charakter suchen, dem ihr zusehen möchtet, solange dieser Spieler die Zuschaueroption nicht deaktiviert hat (standardmäßig ist sie aktiv). Einem Spiel zwischen zwei Kämpfern können mehrere Zuschauer beitreten, die dann jeweils über ihre eigene Kamerasteuerung verfügen. Vor dem Spiel können sich die Zuschauer zwar im Chat mit den Kämpfern unterhalten, doch sobald es losgeht, können sich Zuschauer nur noch untereinander austauschen.

In einer Partie hat jeder Zuschauer einige spezielle Steuerungsmöglichkeiten, um die Kämpfer anzuvisieren, die Kamera zu drehen und zu zoomen und so die Action besser in den Blick zu bekommen. Ihr könnt die Kamerasteuerung auch ausblenden und die Tastenkürzel A, S, D und 1–4 dafür verwenden. Zusätzlich sehen Zuschauer ein angepasstes Kampflayout, das die Gesundheitsleisten, Statuseffekte und verwendeten Fähigkeiten der Kämpfer hervorhebt, was für Live-Übertragung von Spielen hilfreich ist.

Es gibt zwar bereits eine Reihe hervorragender Turnierveranstalter, die Online-Turniere auf hohem Niveau ausrichten, doch mit einem offiziellen Zuschauermodus (einschließlich Übertragungslayouts und Kamerasteuerung) eröffnen sich für diese noch einmal ganz neue Möglichkeiten. Gleichzeitig wird auch der Einstieg für andere, die gerne ihre Turniere übertragen würden, erleichtert.

Wir sehen uns in der Arena!