Unsere Datenschutzrichtlinien haben sich geändert

NCSOFT respektiert die Privatsphäre seiner Spieler. Dementsprechend und gemäß der neuen Gesetzgebung haben wir unsere Datenschutzrichtlinien geändert, um detaillierter darzulegen, welche persönlichen Daten wir von Spielern sammeln, auf welche Weise wir sie sammeln und verwenden und welche Rechte Spieler im Hinblick auf diese Daten haben.

 Wie bisher verpflichtet sich NCSOFT:

  • Nur persönliche Daten zu sammeln, die für Entwicklung, Angebot, Verbesserung, Verwaltung und Vermarktung unserer Dienste und zur Durchführung der anderen in unseren Datenschutzrichtlinien dargelegten Zwecke erforderlich sind
  • Spielern vorbehaltlich der Bedingungen und Einschränkungen nach geltendem Recht die Möglichkeit zu geben, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren und zu löschen
  • Die persönlichen Daten von Spielern nicht zu Marketingzwecken an Dritte weiterzugeben
  • Richtlinien für den Zeitraum der Speicherung, die Zweckbindung und Sicherheit bei der Aufbewahrung umzusetzen, um den Schutz der persönlichen Daten von Spielern zu gewährleisten
  • Angemessene Schutzmaßnahmen für die internationale Übertragung der persönlichen Daten von Spielern zu treffen

 

Die neuen Datenschutzrichtlinien könnt ihr hier nachlesen.